26. Jahrestagung
der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V.

Motto: Lernen, Motivation und Emotion
05.-07.12.2019 • Leipzig

Kongressdetails

Downloads

Online Programm

Print-File

Organisatorisches

Tagungsort
Congress Center Leipzig
Seehausener Allee 1
04356 Leipzig
Homepage

Termin
05.-07.12.2019

PD Dr. med. habil. Caroline Renner
Mediclin
Waldkrankenhaus
Gustav-Adolf-Straße 15a, 04849 Bad Düben

Prof. Dr. Arno Villringer
Direktor
Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften
Tagesklinik für kognitive Neurologie, Universitätsklinikum Leipzig
Stephanstraße 1A, 04103 Leipzig

 

 

Die Deadline für die Abstracteinreichung endete am 01.07.2019.
Bis zum 29.07.2019 können Beiträge nachgereicht werden.

Angenommene Abstracts werden als Freie Vorträge oder Kurzvorträge in das Programm integriert. Alle akzeptierten Abstracts werden zudem in der Zeitschrift „Neurologie & Rehabilitation“ des Hippocampus Verlags veröffentlicht.

Die offizielle Konferenzsprache ist deutsch.

Die Tagung wird von einer fachbezogenen Industrieausstellung begleitet. Interessierte Firmen wenden sich bitte an Conventus, Herrn André Müller (Tel. 03641 31 16-336, Email: andre.mueller@conventus.de)

Veranstalter
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Telefax +49 3641 3116-243
www.conventus.de

Projektleitung
Claudia Voigtmann
Telefon +49 3641 3116-335
claudia.voigtmann@conventus.de

Abstractband
Die Abstracts zur Tagung werden in der Zeitschrift „Neurologie & Rehabilitation“ des Hippocampus Verlags abgedruckt. Diese erhalten Sie zusammen mit Ihren Tagungsunterlagen.

Teilnahmebescheinigungen
Bitte drucken Sie sich die Bescheinigungen für die einzelnen Tage vor Ort am Zertifizierungscounter aus.

Mediziner müssen sich täglich vormittags und nachmittags (außer Donnerstag, da nur einmal) mit ihrem Barcode einscannen:

Donnerstag: 12:00-19:30 Uhr
Freitag: 08:30-12:00 Uhr und 13:30 -17:00 Uhr
Samstag: 08:30-12:00 Uhr und 13:30 -15:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass rückwirkend keine Teilnahmebescheinigungen erstellt werden können.

Für Nichtmediziner genügt sich einmal täglich in die Listen vor Ort einzutragen. Die Allgemeine Teilnahmebescheinigung können Sie mit dem QR-Code auf Ihrem Namensschild vor Ort ausdrucken.

Die Teilnahmebescheinigungen für Workshops erhalten Sie im jeweiligen Seminarraum.

Preisverleihung
Die Preisverleihung für Kurzvorträge wurde verlegt und findet nun zum Gesellschaftsabend statt.

Partner-Symposium mit China - Introduction to the Neurorehab Cooperation of Germany and China

Bitte beachten Sie auch das Symposium 12 am Freitag zwischen 13:30-15:00 Uhr im Saal 4.

In China findet auf dem Versorgungsgebiet der Rehabilitation seit 20 Jahren ein deutlicher Umschwung statt. Zum einen nehmen die bestehenden Rehabilitationseinrichtungen neben den etablierten Verfahren der physikalischen Medizin und der traditionellen chinesischen Medizin zunehmend neuere Therapieverfahren in ihren Behandlungsplan auf, vor allem apparativ gestützte Therapien, zum anderen ist zunehmend ein deutlicher Trend hin zur Neuroreha zu beobachten. Hierbei entstehen in den letzten Jahren nicht nur Einrichtungen für neurologische Rehabilitation und vereinzelt auch Frührehabilitation, das Interesse ist deutlich auch im Forschungsbereich zu erkennen. Auch hier entwickeln sich auf verschiedenen Wegen wissenschaftliche und institutionelle Verbindungen. Mit diesem Symposium beginnen wir eine Reihe von Partnersymposien, in denen wir jeweils aktuelle Forschungen in beiden Ländern und auch gemeinsame Forschungsvorhaben vorstellen, beginnend in diesem Jahr im Rahmen der DGNR-Jahrestagung in Deutschland mit Vorträgen zur cerebellären Modulation, zur pharyngealen Elektrostimulation sowie zum neurophysiologischen Thema „From Sensation to Perception“, das nächste Symposium ist dann 2020 in China geplant.