26. Jahrestagung
der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V.

Motto: Lernen, Motivation und Emotion
05.-07.12.2019 • Leipzig

Kongressdetails

Downloads

Online Programm

Print-File

Industriesymposien und -Workshops

Symposium

Freitag, 6.12.2019
12:15 – 13:15 Uhr

The way forward – Der Patient im Zentrum gerätegestützter Gangrehabilitation

Der Patient steht im Mittelpunkt der modernen Gangrehabilitation. Die Anforderungen, die Patienten für die Therapie vorgeben, sind Dreh- und Angelpunkt in der modernen neurologischen Gangrehabilitation. Hierfür existieren bereits verschiedene, effektive Therapielösungen auf Basis der neuesten Evidenz. Das Symposium analysiert die verschiedenen Facetten gerätegestützter Gangtherapie und erläutert die Vorteile moderner Technologien für den einzelnen Patienten. Das Lunchsymposium richtet sich an alle Interessierten, die für ihre Patienten eine Therapie auf Basis des aktuellen Stands der Wissenschaft und Technologie garantieren wollen.

Für den kleinen Hunger in der Mittagszeit ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen spannenden Austausch!

Moderation: Jakob Tiebel (medica Meditzintechnik GmbH, Hochdorf)

Möglichkeiten aktiver Gangkorrektur im Therapiealltag
Alexander Böck (h/p/cosmos sports & medical GmbH, Nussdorf-Traunstein)

Structure, organisation and implementation of evidence-based therapy methods
Sarah Daniel (MOTIONrehab, Harrogate/UK)

Sensorik und Biofeedback am Beispiel des Laufbandtrainings
Sabine Lamprecht (HSH Lamprecht GbR, Kirchheim/Teck)


Workshop

Freitag, 6.12.2019
12:15 – 13:15 Uhr

Interdisziplinäre Spastiktherapie – Fallbeispiele, implementierbare klinische Strukturen und Überlegungen zur Nachhaltigkeit 

Moderation:  Prof. Dr. Michael Jöbges (Konstanz)

Referenten: Prof. Dr. Michael Jöbges (Konstanz), Christiane Knorr (Burgau)